ETTR -> Expose To The Right

Zusammengefasst also: richtig angewandt, stellt ETTR sicher, dass man keine hellen oder dunklen Stellen im Bild durch falsche Belichtung "verliert" und man somit im RAW File den maximalen Spielraum zur Bearbeitung hat.

Mehr erfahren